0Artikel(n)

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Product was successfully added to your shopping cart.
-20%
  • SellWine / Tenuta Castello di Morcote / Castello di Morcote / Bianco di Merlot Ticino DOC 2018 SellWine / Tenuta Castello di Morcote / Castello di Morcote / Bianco di Merlot Ticino DOC 2018

Tenuta Castello di Morcote / Castello di Morcote / Bianco di Merlot Ticino DOC 2018

Tenuta Castello di Morcote

Schnellübersicht

Das Castello di Morcote Bianco di Merlot Ticino DOC des TenutaCastello di Morcote ist der Weißwein, der das Symbol des Gutes ist.

Erzeugt aus 90% Merlot-Trauben und 10% Chardonnay wird der Gaumen erfreuen.

Ein Tessiner Weißwein von bemerkenswerter Qualität, vollmundig und rund.

Absolut unter den TOP-Weinen für SellWine zum Probieren und Verkosten.

Trauben aus biologischem Anbau - Zertifizierung CH-BIO-006

Zusätzliche Information

Alkoholgehalt 13.00
Jahrgang 2018
Rebsorte Chardonnay, Merlot
Auszeichnungen Ticino DOC Bianco di Merlot
Flaschenformat 75 CL
Serviertemperatur 10°-12° C
Land Schweiz
Region Tessin

Verfügbarkeit: Auf Lager

Verfügbare menge: 4 btl

Regulärer Preis: CHF 39.00

Sonderpreis CHF 31.20

1 flasche
 

Details

Das Tenuta Castello di Morcote befindet sich auf dem Vorgebirge von Arbostora, umgeben vom Luganersee, einem äußerst faszinierenden Ort, der von Gaby Gianini, der Seele des Anwesens, fachmännisch verwaltet wird.

172 Hektar Bauernhof mit 7 Hektar Terrassenweinbergen mit 90% Merlot und 10% Cabernet Franc Trauben mit einem im ganzen Tessin einzigartigen Porphyrboden.

Das Weingut hat seine gesamte Weinproduktion in biologischen Anbau umgewandelt, und nach einem Jahrzehnt des Experimentierens mit der biologischen Vielfalt in den Weinbergen war das Weingut Castello di Morcote 2017 das erste Weingut im Tessin, das eine BIO-Zertifizierung erhielt.

Die Tenuta Casello di Morcote wurde 2018 vom Gault&Millau-Guide als eines der besten Schweizer Weingüter und vom Vinum-Guide als eines der TOP 150 bestätigt.

Das Castello di Morcote Bianco di Merlot Ticino DOC stammt aus einem Boden mit einer granitisch-porphyrischen Zusammensetzung, die für das Vorgebirge von Arbostora charakteristisch ist. Höhe zwischen 300 und 450 Metern über dem Meeresspiegel, Mikroklima durch den Seespiegel, Süd-/Südostausrichtung.

Für die Weinbereitung wird die Mostblüte durch sehr sanftes Pressen der roten Trauben gewonnen, so dass sie nicht mit den Schalen in Berührung kommt. Die alkoholische und malolaktische Gärung direkt im Holz und ihre Verfeinerung erfolgt in neuen 350-Liter-Fässern aus französischer Eiche, in denen wiederholt Basen hergestellt werden, um die Extraktion aller Aromen zu ermöglichen. Der Wein bleibt ca. 9 Monate in Barriques.

Organoleptische Eigenschaften

Farbton Strohgelbe Farbe.
Aroma Die Nase hat intensive Aromen von Hefe, Vanille, Goldapfel und Grapefruit.
Geschmack Der Gaumen greift breit, Säure und Alkohol wichtig und ausgewogen an, vollmundig und rund, sehr angenehm, mit einem mineralischen Abgang.
Idealer Begleiter Hervorragend geeignet für Aperitifs und Vorspeisen auf Fischbasis.
  1. Bewerten Sie dieses Produkt als Erster

Schreiben Sie Ihr eigenes Review

Wie bewerten Sie dieses Produkt? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Qualität

Also Purchased